Sie möchten eine Austellung mit dem Kunststoff-Museums-Verein realisieren?
Rufen Sie uns an: 0211 - 4560 413

PVC Schuhe

Brasilianische Schuhe aus Weich-PVC: PVC goes Samba

Zehensandale, K-2007-00082

Aus den Beständen der Igedo konnte der KMV im Herbst 2007 einige Sommerschuhe der brasilianischen Marke "Grendene" erwerben. Nach bescheidenen Anfängen 1971 mit Kunststoffkapseln für Weinflaschen mauserte sich Grendene zu einem der führenden Hersteller von Fußbekleidung aus PVC. 

Das tropische Sohlenmotiv ist bei der Zehensandale links natürlich nur im unangezogenen Zustand sichtbar.

Ballerina, K-2007-00083

Weich-PVC ermöglicht eine Unzahl von Formen und Farbkombinationen: hier Ballerinaslipper in weiß mit einer rosa Sohle.

Zehensandale, K-2008-00081

Durch die Vielfalt der Modelle konnte nicht nur der südamerikanische Markt erobert werden, sondern inzwischen erfreut sich die bunte Fußbekleidung aus Kunststoff steigender Beliebtheit in den USA und Europa. 

Die Tragbarkeit dieser Modelle ist unseren gemäßigten Breiten natürlich sehr eingeschränkt und für den Mitteleuropäer eher beim Strandurlaub in südlichen Gefilden angesagt.

Ballerina, K-2007-00084

Dieses Paar zeigt leicht transparentes Material in Kombination mit textilen Schleifen.

Ballerina, K-2007-00085

Die textile Optik kann aber auch ganz aus PVC hergestellt werden. Dieses Modell besticht durch ein durchbrochenes Spitzenmuster inklusive der neckischen Schleifchen auf den Kappen.

Zehensandale, K-2007-00080

Diese elegantere Version einer Zehensandale mit Plateau-Sohle ist auch für den Abend in der Cocktailbar oder Disco geeignet.

 tools: