Sie möchten eine Austellung mit dem Kunststoff-Museums-Verein realisieren?
Rufen Sie uns an: 0208 - 77 858 167

Lebensmitteldosen

Dosen für Lebensmittel

Die Anfänge waren bescheiden, aber Kunststoffverpackungen für Lebensmittel sind heute in den westlichen Industrienationen selbstverständlicher Bestandteil des Alltags. Im klassischen Tante Emma-Laden wurden viele Waren lose angeboten und erst auf Verlangen des Kunden abgezählt oder -gewogen und unter Umständen sogar in mitgebrachte Behältnisse verpackt.

Seit Ende des 2. Weltkriegs hat sich der Selbstbedienungssektor im Einzelhandel rasant entwickelt, was natürlich - allein schon aus hygienischen Gründen - neue Verpackungskonzepte erforderte. Kunststoffe spielen dabei oft eine wichtige Rolle.

Initiative gegen Lebensmittelverluste
Heute verderben viele Lebensmittel - auch in den Entwicklungsländern - weil es an geeigneten Möglichkeiten zur Haltbarmachung und Verpackung fehlt. Die Welternährungsorganisation der UNO und private Partner haben deshalb die Initiative Save Food ins Leben gerufen, um Lösungen für dieses Problem zu finden. Verpacken mit Kunststoffen wird auch in diesem Bereich ein Thema sein.
mehr

 

Nicht ohne meine Stulle,...

Bütterken, Bemme oder Knifte: das belegte Brot ist als Pausenmahlzeit in der Schule und auf der Arbeit immer noch ein Klassiker. Es muss natürlich transportiert, ohne zerdrückt zu werden und auch noch nach einer gewissen Lagerzeit zum Verzehr geeignet sein. Brotdosen aus Kunststoff haben sich hier bewährt...weiter 

zurück

 tools: