Sie möchten eine Austellung mit dem Kunststoff-Museums-Verein realisieren?
Rufen Sie uns an: 0208 - 77 858 167

Daten und Fakten

Der Kunststoff-Museums-Verein

ANSCHRIFT

Kunststoff-Museums-Verein (KMV) e.V.
c/o LVR-Industriemuseum
Hansastraße 18 | 46049 Oberhausen
Telefon +49 (0)208 77 858 167
Mobil +49 (0)176 844 235 20
E-Mail: kmv(at)deutsches-kunststoff-museum.de

www.deutsches-kunststoff-museum.de

Sie erreichen die Geschäftsstelle des Kunststoff-Museums-Vereins am Montag, Mittwoch und Freitag zwischen 8:30 Uhr und 12:30 Uhr.

 

Steuernummer: 105/5890/0161

PRÄSIDIUM

Dr. Wolfgang Schepers (Präsident)
Prof. Dr. Christian Bonten (Vizepräsident)
Prof. Dr. Michael Dröscher (Schatzmeister)

Beisitzer:
Prof. Dr. Friederike Waentig
Dr. Heinz Pudleiner
Dietrich Taubert

Petra Cullmann
Michael Herrmann
Dr. Walter Hauser 

Rechnungsprüfer: Jürgen Wickenhöfer

Kuratorin: Uta Scholten M.A.
 
Geschäftsführung
Dr. Wolfgang Schepers
Vereinsregister beim Amtsgericht Düsseldorf 8071

Zur Satzung/Zweck des Vereins


STRATEGISCHER PLAN
 
1986 gründeten führende Vertreter aus Forschung, Industrie und Anwendern den Kunststoff-Museums-Verein, um durch das Deutsche Kunststoff-Museum die wissenschaftliche, technische, wirtschaftliche und kulturelle Bedeutung der Kunststoffe in Vergangenheit und Gegenwart zu dokumentieren, erforschen und einer breiten Öffentlichkeit präsentieren.

Das Deutsche Kunststoff-Museum ist kein herkömmliches Museum mit einem festen Haus, sondern es gastiert mit seinen Wanderausstellungen an verschiedenen Orten in ganz Deutschland. Darüber hinaus können in unserem virtuellen Museum über 7.000 Objekte unserer Sammlung in Text und Bild recherchiert werden.

 

AKTIVITÄTEN
(aus dem Bericht des Präsidenten auf der Mitgliederversammlung am 26.10.2016)

 

FINANZEN

Der Kunststoff-Museums-Verein wurde bisher finanziell durch die Beiträge seiner Mitglieder und Zuwendungen verschiedener Institutionen und Verbände getragen. Die Mittel dienen zum einen zur Erstellung von Wanderausstellungen und zur Beschäftigung einer Kuratorin (halbtags), sowie in geringerem Maße zum Erwerb von Sammlungsgegenständen.

Jahresabschluss 2014

Jahresabschluss 2015

Haushaltsplan 2016/2017

 

 tools: