Eisemann GmbH (1955) Forfex FTD, Haartrockner „Forfex“

Elektrischer Haartrockner der Bosch-Tochter Eisemann GmbH, die 1928 die erste Haarschneidemaschine mit in den Griff integriertem Motor für Friseure unter dem Namen „Forfex“ auf den Markt brachte. Der Haartrockner war wahrscheinlich auch für den Gebrauch im Frisiersalon gedacht.

Copyright Bilder Kunststoff-Museums-Verein (KMV) e.V.
Entwurf
Entwurfsdatum
Hersteller Eisemann GmbH
Herstellungsdatum 1955
Auftraggeber
Rohstofflieferant
Entstehungsland Bundesrepublik Deutschland
Herstellungsort Stuttgart
Herstellung / Technik Pressteil
Material Phenoplast (PF) Metall Polyvinylchlorid (PVC)
Inventar-Nummer K-2009-00029
Größe Höhe 25 cm
Breite 10 cm
Tiefe 27 cm