Philips N.V. (1951) Philishave SC7749, Rasierer ‘Philishave SC 7749’

Rasierer elektrisch mit Scherkopfabdeckung, Batteriedose und Autokabel; 1951 führte Philips das Modell mit zwei Scherköpfen ein, da die Mitbewerber wie Remington und Schick schon Modelle mit mehreren Scherköpfen anboten. Das neue Konzept wurde auch ein großer Verkaufserfolg.

Copyright Bilder Kunststoff-Museums-Verein (KMV) e.V.
Entwurf Loewy, Raymond
Entwurfsdatum 1948
Hersteller Philips N.V.
Herstellungsdatum 1951
Auftraggeber
Rohstofflieferant
Entstehungsland Niederlande
Herstellungsort Eindhoven
Herstellung / Technik Pressteil
Material Phenoplast (PF) Polyvinylchlorid (PVC) Metall
Inventar-Nummer K-2004-00139
Größe Höhe 11 cm
Breite 4 cm
Tiefe 7,5 cm